Fragen und Antworten

Frage:

Was ist der Unterschied zwischen Bowling und Kegeln?

Antwort:

Bowling und Kegeln sind beides Sportarten, die mit einem Ball auf eine Reihe von Pins (auch Kegel genannt) gespielt werden. Der wichtigste Unterschied zwischen den beiden Sportarten besteht jedoch darin, wo sie gespielt werden: Bowling wird auf einer 40 Fuß (12,19 m) langen und 1,05m breiten Bowlingbahn gespielt, während Kegeln auf einer 35cm breiten Kegelbahn stattfindet.

Eine Bowlingbahn ist eine lange, glatte Bahn, auf der die 10 Pins am Ende in einem gleichseitigen Dreieck mit der Spitze zum Spieler angeordnet sind. Der Ball, mit dem gespielt wird, ist schwerer und größer als der Kegelball und hat Löcher, um die Fingerspitzen einzuführen. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Pins umzuwerfen, indem man den Ball in Richtung der Pins rollt.

Eine Kegelbahn hingegen, ist eine lange, schmale, leicht gewölbte Bahn, in dem die 9 Pins in einem Quadrat aufgestellt sind. Der Ball, mit dem gespielt wird, ist kleiner und leichter als der Bowlingball und hat keine Löcher. Das Ziel des Spiels ist das gleiche wie beim Bowling: möglichst viele Pins umzuwerfen.

Frage:

Wie viele Personen braucht man zum bowling spielen?

Antwort:

Um Bowling zu spielen, braucht man mindestens eine Person. Es gibt keine festgelegte Anzahl an Personen, die erforderlich sind, um ein Bowling-Spiel zu starten. In der Regel spielen die Menschen in Gruppen von 2-6 Personen, aber es gibt keine Obergrenze für die Anzahl der Spieler in einer Gruppe.

Es gibt auch die Möglichkeit, allein zu spielen, um die eigenen Fähigkeiten zu verbessern, aber das Spiel ist am lustigsten, wenn man es mit Freunden oder Familienmitgliedern spielt.

Frage: Wie lange dauert ein Bowling Spiel?

Antwort: Das ist stark abhängig davon, wie viele Personen spielen und wie gut gespielt wird. Als Faustregel kann man davon aus gehen, dass 6 Personen etwa eine Stunde pro Spiel benötigen. Also benötigen 3 Personen etwa 30 Minuten pro spiel u.s.w.

Frage: Warum muss man beim Bowling Spielen extra Bowlingschuhe tragen?

Antwort: Beim Bowling werden spezielle Schuhe getragen, weil diese besondere Filz-Sohlen haben, die es ermöglichen, auf dem Anlauf zur Bowlingbahn zu gleiten, anstatt zu rutschen oder zu haken. Dadurch kann man eine bessere Kontrolle über den Wurf bekommen und die Pins präziser treffen. Ausserdem können die normalen Straßenschuhe Dreck und Steine auf den Anlauf bringen und diesen beschädigen. Bowlingschuhe stehen auf jeder Anlage zur Ausleihe gegen einen kleinen Unkstenbeitrag zur Verfügung.

Frage: Kann man Bowling Reservierungen wieder stornieren?

Antwort: Ja selbstverständlich kann man Reservierungen wieder stornieren. Bitte rechtzeitig nach bekanntwerden der Verhinderung die Bahn stornieren, dass der Bowlingbahn Betreiber die Möglichkeit hat, diese wieder neu zu vermieten. Wird nicht storniert, hat der Betreiber die Möglichkeit einen Verdienstausfall geltend zu machen.

Frage: Ab wie vielen Jahren darf man Bowling alleine gehen?

Antwort:

Frage: Was bedeuten „Split“, „Spare“ oder „Strike“ beim Bowling?

Antwort:

Frage: Wie errechnet man beim Bowling die Punkte?

Antwort:

Frage: Gibt es beim Bowling Spiele, die man gemeinsam oder gegeneinander spielen kann?

Antwort: